Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/35/d647774198/htdocs/osconomy2018/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2758

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/35/d647774198/htdocs/osconomy2018/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2762

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/35/d647774198/htdocs/osconomy2018/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3706

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/35/d647774198/htdocs/osconomy2018/wp-content/themes/jupiter/framework/includes/minify/src/Minifier.php on line 227

Warning: session_start(): Cannot start session when headers already sent in /homepages/35/d647774198/htdocs/osconomy2018/wp-content/plugins/visual-portfolio/classes/class-get-portfolio.php on line 25
Produkte - Digital Business Manufaktur

„DIOS“ Portal – distributed information & order solution

Mit OSconomy’s DIOS Portal stellen Sie externen und internen Nutzern ein einfaches, günstiges und nahezu beliebig erweiterbares Portal zur Verfügung, über das der Echtzeit-Lese-Zugriff auf verschiedene SAP ERP Funktionen und weitere Web-Apps realisiert wird – ohne Daten physisch in der Cloud zu bevorraten.

Basierend auf SAP Cloud Platform Technologie ermöglichen Sie Ihren Vertriebspartnern schnellen und unkomplizierten Lesezugriff auf z.B. Produkte, Preise, offene und historische Aufträge sowie einige einfache kundenspezifische KPI’s.

Die im DIOS Portal angezeigten Informationen basieren ausschließlich auf Daten aus dem kundeneigenen ERP-System als führendes System für Stamm- und Bewegungsdaten.

Unter Nutzung der im DIOS Portal etablierten SAP IAS Dienste (Identity- und User-Management) administrieren Sie verschiedene externe und interne Nutzergruppen mit Rollen- und Rechtekonzeptund entscheiden so, welcher Ihrer Nutzer auf welche Applikationen zugreifen darf.

Ihr Nutzen:

  • Absolute Kostentransparenz durch nutzungsbasierte Abrechnung und nur geringer monatlicher Bereitstellungs-Subskription
  • Keine redundante Datenhaltung in der Cloud
  • Bindung bestehender und Gewinnung neuer Vertriebspartner
  • Entlastung Ihres Innendienstes von Standardabfragen durch die Vertriebspartner
  • Ideal als Übergangslösung bis zur Realisierung eines eventuell geplanten ERP-Roll-Outs
  • Einfache Anbindung an Drittsysteme
  • Online-Abruf von Daten über das Portal, z.B. elektronische Kataloge, etc., entlastet den Innendienst und beugt redundanter Datenhaltung vor

Benötigen Sie weitere Informationen im persönlichen Gespräch oder einen Trial-Zugang zur Testversion??

Truck Advisor

Die truck advisor  App wurde für die realtime Überwachung von Transporten im LKW-Frachtverkehr entwickelt. Sie garantiert eine stetige Verfügbarkeit von prozessrelevanten Transportdaten. Die Datenbasis unterstützt somit Anpassungen von Transportplanungen und Logistikdispositionen in Echtzeit, und trägt somit erheblich zur Effizienzsteigerung und Kostensenkung bei.

Sie wollen Transparenz für Ihr Transportmanagement? truck advisor bietet höchste Verlässlichkeit bei der Übermittlung von Sendungs-Echtzeitdaten an alle in den Supply Chain involvierten Steakeholdern.

Hersteller, Distributionszentren, Warenhäuser, Endkunden, Spediteure und Fahrer werden ohne zusätzliche Hardware einfach vernetzt.

Mit den von truck advisor zur Verfügung gestellten Daten erhöhen Sie die Planungssicherheit von Ankunft- und Abfahrtzeiten, optimieren die Ausnutzung der Ladekapazitäten, haben jederzeit Online-Statusinformationen vom LKW verfügbar und kommunizieren gezielt mit den LKW-Fahrern.

Support on Demand

Osconomy’s ASX3 – Support on Demand ist ein Tool, um Kunden-Tickets entgegenzunehmen und zu managen. Es kann sehr einfach innerhalb von 5 Minuten auf der SAP Cloud Platform in jede Lösung als Menüeintrag oder Kachel integriert werden.

Die SAP/UI5 Oberflächen ermöglichen Service Providern ein transparentes Ticket System, mit dem sie alle Arten von Incidents, Change, Support oder Entwicklungs-Anfragen managen können.

ASX3 – Support on Demand bündelt die Anfragen und Service Prozesse aller Kunden einer Lösung in einem Backend Service Desk System zur Bearbeitung durch den Service Provider und ist offen für die Anbindung anderer Service Desk Systeme.